© 2020 CONCEPTAKADEMIE EXPLORE | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ

FLEXIBEL UND INDIVIDUELL THEOLOGIE STUDIEREN

  • Instagram - Weiß Kreis
  • Facebook - Weiß, Kreis,
  • Twitter - Weiß, Kreis,
  • YouTube - Weiß, Kreis,

STUDIENGÄNGE

Der Bachelortitel "Bachelor of Arts in Bible & Theology" wird unabhängig von der Theologischen Akademie Hamburg (TAH) rechtlich eigenverantwortlich durch die New Covenant International University (NCIU) vergeben. Die an der TAH erbrachten Leistungen werden von der NCIU voll berücksichtigt. Der Bachelortitel öffnet in vielen Fällen die Türen für höhere Studiengänge an anderen Bildungseinrichtungen.

Auch die Mastertitel werden unabhängig von der Theologischen Akademie Hamburg (TAH) rechtlich eigenverantwortlich durch die New Covenant International University (NCIU) vergeben. Mögliche anzustrebende Abschlüsse sind "Master of Arts in Bible & Theology", "Master of Arts in Christian Pastoral Counseling" und "Master of Philosophy in Intercultural Studies".

Der Zertifikatskurs ist für diejenigen, die sich gern theologische Grundkenntnisse aneignen wollen, aber nicht gleich auf Bachelor- oder Masterniveau einsteigen möchten. Das alles ist berufsbegleitend und ohne zeitliche Vorgaben möglich. Wenn Sie dann zu einem späteren Zeitpunkt zum Beispiel in ein Bachelorstudium einsteigen wollen, können alle Zertifikatskurse voll angerechnet werden.

 

UNSER VERSPRECHEN

INDIVIDUELL STUDIEREN

Ein Studium an der TAH ist individuell zugeschnitten. Bestimmte Vorbildungen sind nach Vorprüfung zum Teil anrechenbar. Jeder Student plant flexibel sein Zeitfenster, in dem er das Studium absolvieren möchte. Ein Studieneinstieg ist zu jedem Zeitpunkt möglich. Unabhängig von der Vorbildung oder der Konfession kann jeder Studierende das Studium den persönlichen Verhältnissen angemessen planen. Kürzere Präsenzseminare oder begleitendes Selbststudium macht ein berufsbegleitendes Studieren möglich.

ZERTIFIZIERUNG UND AKKREDITIERUNG

Im Zusammenhang mit NCIU wird der Begriff Zertifizierung und nicht Akkreditierung benutzt. Dies liegt im amerikanischen Bildungswesen begründet.

Dort ist Akkreditierung (accreditation) auf Einrichtungen beschränkt, die vom Council for Higher Education Accreditation (CHEA) des US-Bildungsministeriums anerkannt werden. Eine Anerkennung durch CHEA gibt dem Staat (USA) das Recht, auf religiöse Ansichten und Curriculum Einfluss zu nehmen. Im Gegenzug können US-Studenten gewisse finanzielle Unterstützung beantragen.

Der Council of Private Colleges of America (CPCA) wurde eingerichtet, um glaubensorientierten Einrichtungen höherer Ausbildung eine dem CHEA vergleichbare Zertifizierung (certification) zu ermöglichen. Diese gibt NCIU das Recht, ihr Curriculum ohne Einmischung des Staates der eigenen Glaubensüberzeugung gemäß zu entwickeln. Der Begriff Zertifizierung wurde eingeführt, um eine Abgrenzung zur CHEA-Akkreditierung zu etablieren und keinen falschen Eindruck in Bezug auf finanzielle Unterstützung durch den Staat (USA) zu erwecken.

NCIU wird auf der Liste des Florida-Bildungsministeriums für Einrichtungen geführt, die die Anforderungen des Bundesstaates Florida erfüllen und der Regierungsaufsicht nicht unterliegen.

 

NCIU ist außerdem Mitglied des Florida Council of Private Colleges (FCPC).

WAS STUDENTEN SAGEN

ANNE SOPHIE PETERS

Mir gefällt das Konzept der Akademie, denn es ist flexibel und auf persönliche Interessen und Schwerpunkte ausrichtbar. Ich kann weiterhin arbeiten und muss nicht von meiner lokalen Gemeinde wegziehen. Mit diesem Studienmodell kann man in jedem Alter und in jeder Lebensphase weiter studieren. Fächer, Zeiten, Schwerpunkte und Intensität des Studiums kann jeder selbst wählen und gestalten.

SILVIA GLAGOWSKI

Durch das Studium lerne ich Gottes Wort auf ganz neue Art und Weise kennen. Das liegt zum einen an den vielen Hintergrundinformationen, die man durch das Studium erhält, und zum anderen daran, dass man durch die Hausarbeiten richtig tief in die jeweiligen Fragestellungen eintauchen kann. Man lernt dabei, sich selbst besser zu positionieren. Außerdem bin ich unabhängig in meiner Zeiteinteilung. Neben meinen Aufgaben als Mutter und im Job hätte ich anders keine Möglichkeit für ein Studium.

DAVID OHNESORGE

Mein Masterstudium ist die geniale Möglichkeit, mich auf wissenschaftlichem Niveau mit theologischen Inhalten zu befassen, tiefgehend mit biblischen Themen auseinanderzusetzen und dabei umfassend betreut zu werden. Die flexible Einteilung und Gestaltung des Studienplans bietet mir die Chance, das Studium neben dem Beruf durchzuführen. Außerdem ist die Auswahl der Dozenten klasse, die Inhalte sind ansprechend und anspruchsvoll zugleich.

UNSERE PARTNER

KONTAKT

Conceptakademie EXPLORE – Gemeinnützige UG (haftungsbeschränkt)

c/o Herrn Luca Ritter

lritter@conceptakademie.de

Kurt-A.-Körber-Chaussee 135
21033 Hamburg

SCHREIB UNS